Schallwellen

Wir sitzen schon lange
in diesem Raum
Ich betrachte:
dich auf dem Bett
das gelbe Licht der Schreibtischlampe
dich
das Licht
überall Kontraste
Schatten und Lichtepiele
Unsere Finger werden zu Verbindungsstücken unserer Körper
wenn sie so ineinander verhakt sind
Es ist warm
die Heizung glüht
wir sind hier zusammen
sind Schallwellen
grenzenlos
denn zeitweise weiß ich nicht wo du aufhörst und ich beginne
Zeitweise sehe ich nur
das Blau in deinen Augen
das Meer in deinen Augen
die Tiefe in deinen Augen
die Schlucht in deinen Augen
-Olaide Frank

%d Bloggern gefällt das: