Projekte

Olaide Franks Lyrikdebüt — Auf der Suche nach dem Erträglichen schreibt die Autorin über Identität, Verletzlichkeit und Verlust. Dabei nimmt sie uns trotz anklingenden Endzeitgefühlen mit auf eine Reise voller Sehnsucht, Liebe und Zuversicht. In Dunkelkalt schafft sie es, Leser*innen mit ihren Gedichten zu berühren und literarisch zu umarmen.“

Erschienen am 15.04.2021 im Literarische Diverse Verlag – Über den Verlags-Shop bestellbar.


Instagram:

Auf Instagram veröffentliche ich seit 2018 kurze Texte und Lyrik (in Bildern und Bildunterschriften). Zu finden unter @vonkopfbismond


Veröffentlicht in :

Literarische Diverse (Magazin 1 – Engagement; Dez 2019) Hrsg. Yasemin Altınay mit meinem Text „Was man tun kann“

Literarische Diverse (Magazin 2 – Sprache; Frühjahr 2020) Hrsg. Yasemin Altınay mit einem Interview mit Aminata Touré

GURLZ WITH CURLZ Magazin (Ausgabe 2) Gründerin: Linda Nübling

Absolut Zine – Onlinemagazin für Text & Bild – Ausgabe 3 zum Thema „WIR LÜGEN“ Text: Gischt (absolut-zine.com)

POSITION.HUMAN mit dem Text: Gerechtigkeit in Farben

 



BrieffreundInnenschaft: (Pause)

Lyrische BrieffreundInnenschaft mit Lina von Little Feminist Blog. Zu lesen bei ihr auf dem Blog und bei mir auf Instagram.

%d Bloggern gefällt das: